Lebensfreude Bayreuth Brigitte Zimmermann

Klangrotation

Bilder Rotation 10_2011 048_klein.jpg

Was ist eine Klangrotation ?


Klänge werden seit Jahrhunderten in allen alten Kulturen zur Meditation und Heilung eingesetzt. Durch die sanften bis kraftvollen meditativen Klänge der Klangschalen und Gongs entsteht ein Klanqraum der Sie einhüllt und in eine tiefe Entspannung trägt. 

Die wohltuenden Schwingungen durchströmen Ihren ganzen Körper, massieren jede Zelle und jedes Organ und erreichen die tiefsten Schichten der Psyche.

Bei einer Klangrotation spielen mehrere Klangtherapeuten zusammen. Die Gongs und Klangschalen sind in einem Kreis angeordnet, dessen Mittelpunkt der sogenannte "Königsplatz" bildet. Auf dem "Königsplatz" liegt ein Klanggast auf einer Klangliege und wird direkt bespielt, d.h. es werden zusätzlich Klangschalen auf den Körper aufgelegt.  Dies ist ein ganz besonderes Erlebnis. Denn in der Mitte all der Instrumente können die Klangschwingungen auf intensive Weise wirken.

Durch das Spiel-System entsteht ein gigantischer Klangraum in dessen Zentrum ganz besondere Frequenzen
aufgebaut werden.

Um dieses Zentrum herum liegen sternförmig weitere Besucher bequem auf Matten.

Das Eintauchen in die Welt des Klangs und die Reise ins eigene Innere ist eine wundervolle, einfache und besonders angenehme Erfahrung. um die Energien erneut ins Fließen zu bringen, das Immunsystem zu aktivieren und die Selbstheilungskräfte anzuregen.

klang_macht_das_herz_frei.png